Ver- & Entsorgung

Die steuerliche und gemeindewirtschaftsrechtliche Beratung öffentlicher Ver- und Entsorgungsunternehmen bildet eine unserer Kernkompetenzen.

 

Dies gilt zum einen für die begleitende steuerliche Optimierung, zum anderen für die umfassende rechtliche Begleitung von Rechtsformwechseln.

 

  • Laufende Steuer- und Rechtsberatung von Versorgungsunternehmen sowie Klärung steuerlicher Einzelfragen
  • Querverbundgestaltungen 
  • Beratung bei Umstrukturierungen, Rechtsformwechseln und der Begründung von Kooperationen einschließlich der sich daraus ergebenden tariflichen, personalvertretungsrechtlichen und versorgungsrechtlichen Folgen
  • Beratung in Fragen des Gemeindewirtschafts-, Wettbewerbs-, Vergabe- und Beihilferechts, insbesondere bei einer Beteiligung Dritter an Versorgungsunternehmen
  • Beratung von Kommunen und Versorgungsunternehmen beim Abschluss von Konzessionsverträgen bzw. alternativen Modellen
  • Betreuung im Rahmen von Betriebsprüfungen und Führung von Abstimmungsverfahren mit der Finanzverwaltung in allen steuerlichen Fragen